Abschlussquote verdreifachen: Mit dem automatisierten Angebotsmanagement machst du’s möglich!

Ein automatisiertes Angebotsmanagement hilft dir mehr Kunden zu generieren und verringert die Anzahl der fehlgeschlagenen Verkaufsversuche.

19. Juli 2022

3 minutes reading time

Topics:

-

Vertrieb /

ERP

Branchen-Facts_automatisiertes_Angebotsmanagement_Xentral_ERP-scaled

Mit einer Software, die das Angebotsmanagement automatisiert führst du nicht nur mehr Angebote zum Abschluss, sondern nutzt gleichzeitig auch die Digitalisierung, um dein Unternehmen effizienter und kompetitiver zu machen.

 

Bei einem regulären Angebotsmanagement kommst du auf eine Abschlussquote von maximal 10%. Mit einer Software zur Automatisierung des Angebotsmanagements ist eine Abschlussquote von mehr als 30% möglich! (Quelle: suxxeed.de)

 

Du willst dein Angebotsmanagement durch Automatisierung revolutionieren? In diesem Artikel erfährst du alles, was du für die Umsetzung dieses Plans benötigst!

 

Teure Fehler, die du beim Erstellen und Nachverfolgen von Angeboten machst

Im Bereich Angebotsmanagement kannst du einige Fehler machen, die am Ende viel Geld kosten. 

 

Wenn deine Abschlussquote oder dein angestrebter Gewinn nicht so hoch liegen, wie gewünscht, kann das zum Beispiel an folgenden Faktoren liegen:

  • Du nimmst viele Aufträge an, die keinen hohen Ertrag bringen. Das Stichwort “Auftragsgewinn” ist hier entscheidend.
  • Das Angebot ist zu unspezifisch und die Kunden entscheiden sich erst, nachdem du noch einmal nachgehakt hast.
  • Du bleibst nicht dran. Der Kunde hat kein akutes Kaufbedürfnis und dich einfach vergessen.
  • Du arbeitest nur für schnelle Vertragsabschlüsse. Manchmal dauern Entscheidungen im Betrieb Tage, Wochen oder Monate.
  • Der Kunde hat kein Budget. Du hättest die Energie besser in einen anderen Kunden investieren sollen.
  • Der Kunde möchte zu einem späteren Augenblick kaufen.
  • Der Kunde antwortet absichtlich nicht auf ein Angebot und möchte so prüfen, wie verlässlich dein Kundenbeziehungsmanagement ist.
  • Du hast dich nicht um die Angebotsverfolgung gekümmert und wartest nur darauf, dass der Kunde sich zurück meldet.

 

Du siehst, das größte Potenzial liegt in der Angebotsnachverfolgung. Ist diese strukturiert und organisiert, kannst du deine Abschlussquote um mindestens 20% anheben. Um das zu schaffen, brauchst du nicht nur ein gutes CRM-System, sondern auch eine Software, die dir mit weiteren Funktionen zum Angebotsmanagement unter die Arme greift.

 

Frank Thelen Smart Business Hacks Frank Thelen Smart Business Hacks

So baust du dein Smart-Business auf

Die 10 Top-Hacks für 2022 von Frank Thelen.

Erfahre im Whitepaper:

  • 10 Tools & Hacks für smartes Wachstum
  • Warum sie deine Produktivität steigern
  • Hilfreiche Links zu Templates und Vorlagen

Was macht eine Software zum Angebotsmanagement aus?

Eine Angebotsmanagement-Software hilft dir dabei, den Angebots- und Ausschreibungsprozess zu verwalten. So kannst du zum Beispiel schnell solide Geschäftsvorschläge oder Antworten auf Ausschreibungen erstellen, die an die individuellen Bedürfnisse des Kunden angepasst sind.

 

Eine Software für das Angebotsmanagement zu nutzen, ist sinnvoll, wenn du das Verfassen von Angeboten, deren Nachverfolgung und das K