Automatisierte Logistik: Effiziente Prozesse und immer alles im Blick!

Logistik einfach automatisiert

19. Juli 2022

12 minutes reading time

Topics:

-

Logistik /

Xentral Funktionen

Business-Hacks_Logistik-einfach-automatisiert-scaled

Die Organisation und Verwaltung von logistischen Elementen kann je nach Unternehmensgröße unterschiedlich aufwendig und zeitraubend sein.

 Automatisierte Logistik? Nein danke, das geht auch ohne!

Denn am Anfang fällt es dir vielleicht noch leicht, den Überblick zu behalten, deine Versanddienstleister zu koordinieren und den Versand deiner Waren zu kontrollieren. 

Mit steigendem Wachstum der Nachfrage und deines Unternehmens wird dieses Unterfangen jedoch auch deutlich schwieriger und schneller als dir lieb ist, hast du vielleicht die Übersicht verloren.

Dann passieren Fehler, zum Beispiel beim Versandprozess, dem Retourenmanagement oder sogar im Lager selbst. Das wirkt nicht nur unprofessionell, sondern wird sich auch über kurz oder lang im Erfolg deines Unternehmens niederschlagen.

Spätestens dann solltest du dir Gedanken darüber machen, wie du deine Logistik automatisieren kannst. So sparst du nämlich nicht nur Zeit und Geld, sondern kannst dem Kunden gleichzeitig qualifizierte Informationen über die Bearbeitung des Auftrags bzw. der Bestellung geben. Das wirkt deutlich professioneller!

 

Definition: Das steckt hinter dem Begriff “automatisierte Logistik”

Automatisierte Logistik beschreibt die effiziente Steuerung von Teilen der Logistik – egal ob klein oder groß – jeglicher Art. Es geht um die Optimierung und Digitalisierung der Lagerhaltung inklusive des Versands, bis dies (fast) von ganz alleine läuft. Umgesetzt wird das zum Beispiel durch eine Automatisierung des Materialflusses und einen automatisierten Transport. 

Das Ziel ist, sämtliche Prozesse von der Lagerung der Waren über die Auswahl bis hin zum Versand schnell und von selbst ablaufend zu gestalten.

Vorbei sind die Zeiten, in denen du umständlich selbst dafür sorgen musstest, dass eine bestimmte Ware an den passenden Versanddienstleister übergeben wird!

Konkret bedeutet das, dass zum Beispiel Maschinen zur Logistikplanung und -verwaltung verwendet werden und die Effizienz der Vorgänge aufgezeichnet und ausgewertet wird. Du gibst also nicht nur Aufgaben ab, sondern kannst auch überprüfen, wo es noch Platz für Verbesserungen gibt!

 

Anwendungsmöglichkeiten: Quasi grenzenlos

Die Automatisierung kannst du in jedem Bereich der Logistik anwenden. Dazu gehört zum Beispiel:

  • Tiefkühllogistik
  • Lebensmittellogistik
  • Warenlager
  • Handelslogistik
  • E-Commerce (Spiel- und Schreibwaren, Dekorationsartikel etc.)
  • Einzelhandelslogistik
  • Hafenlogistik
  • uvm.

Du siehst also, die Anwendungsmöglichkeiten sind quasi grenzenlos.

Wichtig ist nur, dass die Voraussetzungen stimmen. Diese hängen allerdings immer davon ab, wie du die Automatisierung umsetzt.

  • Welchen Anbieter nutzt du? 
  • Nach welchem Prinzip geht der Anbieter vor? 
  • Welche Features bietet der Anbieter an?
  • Handelt es sich um eine ganz neue Software oder nur um ein paar einzelne Anwendungen, die du in deinen Workflow integrieren willst?

Viele greifen in solch einem Fall auf die Konzern-Software SAP zurück. Es gibt aber tolle SAP Alternativen für jede Unternehmensgröße.

Prinzipiell erstreckt sich die automatisierte Lagerhaltung auf folgende Bereiche:

  • Warenannahme und Weiterverarbeitung
  • Sortierung und Lagerung der Waren 
  • Kontrolle der freizugebenden Bestellungen 
  • Versand

Lagerverwaltung ECommerce guide Lagerverwaltung ECommerce guide

Der ultimative Guide: Lagerverwaltung im E-Commerce

Bist du jederzeit lieferfähig – auch über alle Kanäle hinweg? Für dein Wachstum ist das entscheidend, denn deine Kunden verzeihen oft keine Verzögerungen. Die gute Nachricht: Xentral verschafft dir den nötigen Überblick und bündelt alle Lager- und Artikelda