Vertriebsstrategie: Der Weg zum erfolgreichen Vertriebsunternehmen!

Eine Vertriebsstrategie bringt dein Unternehmen weiter und kann den Erfolg deines Businesses extrem erhöhen. Hier erfährst du wie das geht.

25. Juli 2022

4 minutes reading time

Topics:

-

Vertrieb /

Business_Hacks_Vertriebsstrategie_Xentral_ERP-1-scaled

Eine Vertriebsstrategie ist für alle im Vertrieb tätigen Unternehmen wichtig. Immerhin stellst du so sicher, dass die Arbeitsprozesse korrekt ablaufen und sich der Erfolg einstellt.

 

Du hast Top-Verkäufer, aber das Business macht nicht genug Umsatz? Mit einer passenden Vertriebsstrategie kannst du diesen Mangel beheben und dafür sorgen, dass der Vertrieb deines Unternehmens reibungslos läuft und deine Mitarbeiter die entsprechenden Leistungen bringen können.

 

Wie du eine erfolgreiche Vertriebsstrategie aufstellst und was du dabei beachten solltest, erfährst du hier.

 

Vertriebsstrategie: Eine Definition

Zunächst die Definition des Begriffs Vertriebsstrategie:

 

Eine Vertriebsstrategie bezeichnet die planvolle Gestaltung eines Handlungsrahmens, der alle Aktivitäten umfasst, die zu der Erreichung der festgelegten Vertriebsziele führen sollen.

 

 Konkret optimiert das Unternehmen mit seiner Vertriebsstrategie folgende Bereiche:

  • Kundennutzen
  • Marktposition
  • Innovationskraft

 

Stellst du deine Vertriebsstrategie auf Basis von Strategie und genauen Analysen auf, kannst du quasi dabei zusehen, wie der Vertrieb deines Unternehmens erfolgreicher wird.

International verkaufen guide one-stop-shop International verkaufen guide one-stop-shop

International Verkaufen – Der One-Stop-Shop

EU-weit easy und steuersicher verkaufen im E-Commerce.

Erfahre im Whitepaper:

- Definition und wichtigste Fakten zum One-Stop-Shop
- OSS-Checker: Ist dein Business von den neuen Regelungen betroffen?
- Tools: So gelingt automatisches OSS-Handling mit Xentral und Taxdoo

Vorteile einer Vertriebsstrategie

Eine effektive Vertriebsstrategie deckt viele verschiedene Bereiche ab und bietet dem Vertrieb so viele Vorteile:

  • Klare Handlungsanweisungen, dank derer jeder Mitarbeiter genau weiß, was zu tun ist.
  • Starke und optimierte Kundenakquise
  • Anstoß von Produktinnovationen durch Aufdecken von Schwächen bei Erstellung der Vertriebsstrategie
  • Vorgegebene Maßnahmen zur Pflege von Kundenbeziehungen und Förderung des Vertrauens
  • Einfache Kooperationen über Abteilungsgrenzen hinweg möglich
  • Konzentration auf bestimmte Vertriebsarten und -kanäle und dadurch Optimierung dieser
  • Eindeutige Definition von Handlungsfeldern und damit Vermeidung von fehlgerichteten Anweisungen durch Führungskräfte

 

Bevor du jetzt loslegst und dir Gedanken über die passende Vertriebsstrategie machst, solltest du dir der Herausforderungen bewusst sein.

 

Herausforderungen bei der Entwicklung einer Vertriebsstrategie

Abgesehen von den individuellen Verbesserungen, die eine Vertriebsstrategie für dein Unternehmen mit sich bringt, gibt es noch ein paar Herausforderungen, die du bei der Erstellung einer solchen Strategie im Blick behalten solltest:

  • Das CRM-System muss den Zugriff auf alle relevanten, aktuellen Kundendaten abteilungsübergreifend liefern (z.B. Bearbeitungsstatus)
  • Die inhaltlichen und fachlichen Anforderungen an die Mitarbeiter, die in die Marktbearbeitung involviert sind, steigen konstant an und sollten durch die Strategie vereinfacht werden.
  • Während der Selling-Journey müssen klare Aufgaben zugeteilt werden.
  • Erforderlich ist ei