JTL Alternative: Finde das eCommerce ERP, das wirklich zu dir passt!

4 Minuten Lesedauer
Geschrieben von Janina Horn
am

 

Suchst du nach einer JTL Alternative, solltest du dich auf dem Markt der eCommerce-ERPs genauer umsehen.

 

Ein perfekt auf dein Unternehmen abgestimmtes ERP sorgt nicht nur dafür, dass deine Prozesse effizienter ablaufen, sondern spart Geld, Zeit und die Energie deiner Mitarbeiter, die sich dann mit den wirklich wichtigen Dingen im Unternehmen beschäftigen können.

 

Wie du die passende JTL Alternative findest und worauf du sonst noch achten solltest, erfährst du hier.

 

Was kann das eCommerce-ERP von JTL?

JTL ist ein umfassendes eCommerce ERP, das sich sowohl für Startups als auch für größere Unternehmen eignet. 

 

Die Funktionen decken dabei ein breites Spektrum ab:

  • Warenwirtschaft
  • Prozessoptimierung
  • Cloud & Hosting
  • Onlineshops
  • Marktplätze
  • Stationärer Handel
  • Lagerhaltung
  • Versand

 

Der Vorteil bei JTL ist, dass das ERP in allen wichtigen Bereichen die passenden Funktionen anbietet, damit dein Business im eCommerce erfolgreich ist. 

 

Trotzdem kommt es vor, dass das eCommerce ERP von JTL nicht zu deinem Unternehmen und seinen Workflows passt. Oder aber dir sind die Funktionen zu breit gefächert und du würdest lieber mit einem schlankeren ERP arbeiten. 

 

Egal weshalb, wenn du mit JTL nicht zufrieden bist, solltest du dich nach einer Alternative umsehen. 

 

Whitepaper Business Hacks

Die Top 10 Business-Hacks von Frank Thelen

Erfahre im Whitepaper:

  • 10 Tools & Hacks für smartes Wachstum
  • Warum sie deine Produktivität steigern 
  • Hilfreiche Links zu Templates und Vorlagen

 

Lohnt sich eine JTL Alternative überhaupt?

Wenn JTL nicht zu deinem Unternehmen passt, dann lohnt sich auf jeden Fall eine Alternative! Dein Unternehmen profitiert zum Beispiel von einem intuitiveren Handling, Funktionen, die genau zu den entsprechenden Bereichen passen und Schnittstellen, die die Tools abdecken, die du sowieso schon im Alltag nutzt.

 

Oftmals ist ein leanes ERP die Lösung. Dieses bietet dir die richtigen Funktionen, ohne dabei kompliziert oder aufwendig bedienbar zu sein. Alles in allem passt sich ein leanes ERP viel mehr an dein Unternehmen an, als es ein größeres ERP wie das von JTL je könnte.

 

Folgende Vorteile hat also ein leanes ERP für dich:

  • Genau zu der Branche deines Unternehmens passende Funktionen
  • Mehr Erfolg durch flexible Nutzungs- und Einsatzmöglichkeiten
  • Einfache Integration in Arbeitsabläufe und Workflows
  • Individuelles Wachstum ankurbeln durch viele Skalierungsmöglichkeiten
  • Häufig billigerer Preis

 

Ein leanes ERP macht deine Abläufe und Mitarbeiter effizienter – ein entscheidender Meilenstein auf dem Weg zum Erfolg!

 

Funktionen, die eine JTL Alternative haben muss!

Davon abhängig, was genau bei JTL für dich nicht gepasst hast, musst du natürlich deine Suche individuell ausrichten. Hier stellen sich zum Beispiel die Fragen: Cloud oder Lizenzlösung? Fokus auf die Handelsbranche oder speziell nur auf den eCommerce? Welche Schnittstellen sollten vorhanden sein?

 

Davon abgesehen gibt es aber auch ein paar Mindestanforderungen, die jede JTL Alternative erfüllen sollte:

  • Flexible Anpassungsmöglichkeiten an dein Unternehmen und seine Besonderheiten
  • Sichere Verwaltung deiner Geschäftsdaten an einem Ort
  • Funktionen für effiziente und effektive Prozesse und Workflows
  • Möglichkeit der Automatisierung aller möglichen Prozesse
  • Anbindung aller wichtigen Tools anhand von Schnittstellen und Integrationsmöglichkeiten
  • Veränderungen beim Unternehmenswachstum müssen einfach und intuitiv vorgenommen werden können

 

Der Sinn eines ERPs ist es, die Arbeitsprozesse deines Unternehmens einfacher zu machen und zu automatisieren. So nehmen sie weniger Platz und Aufwand ein, während viel Zeit für wichtigere Aufgaben frei wird, die dein Unternehmen wirklich weiterbringen.

 

7 Fragen, anhand derer du das passende ERP für dich findest

Bevor du dich jetzt auf die Suche nach einer JTL Alternative machst, solltest du dir im Klaren darüber werden, welche ERP-Software für dich überhaupt in Frage kommt.

 

Das kannst du am besten anhand der folgenden 7 Fragen tun:

  1. Was ist dein Ziel: Wachstum oder Konzentration auf eine Nische?
  2. Welche Besonderheiten deiner Branche müssen beachtet werden?
  3. Welche Schnittstellen und Integrationsmöglichkeiten müssen beim ERP für deine Tools vorhanden sein?
  4. Soll es ein Cloud-ERP werden oder möchtest du die Software in deine eigene Infrastruktur einbauen?
  5. ERP mit Kauf- oder Mietoption?
  6. Wird es eine Lizenzlösung oder ein Open-Source-ERP?
  7. Wie viel Support muss dir der Anbieter zur Verfügung stellen?

 

Hast du diese Fragen beantwortet, kannst du dich darauf konzentrieren, das ERP auszuwählen, dessen Funktionen deinen Bedarf am besten abdecken, ohne Zeit an ERPs zu verschwenden, die sowieso nicht in Frage kommen.

 

JTL Alternative: Wirf einen Blick auf das ERP von Xentral!

Du weißt noch nicht genau, was du von einer JTL Alternative erwarten kannst? Dann findest du hier das ERP von Xentral als Beispiel, das sich sehr gut als JTL Alternative eignet.

 

Bei Xentral handelt es sich um ein leanes, cloudbasiertes ERP, das sich vor allem an Startups, KMU und Mittelständler richtet.

 

xentral bietet unter anderem ein ERP an, das speziell auf die Bedürfnisse von eCommerce-Businesses ausgerichtet ist. 

 

Die Bereiche Vertrieb, Produkt, Logistik, Finanzen & Controlling, Team & Projekt und Schnittstellen & Integrationsmöglichkeiten unterstützen das Unternehmen dabei, administrative Aufgaben und weitere Prozesse zu automatisieren und ohne viel Aufwand fehlerfrei ablaufen zu lassen.

 

Soll Xentral nun als JTL Alternative fungieren, solltest du dir die Funktionen genauer ansehen. Das eCommerce-Modul basiert auf 3 Hauptfunktionen:

  1. MultiChannel: Zentrale Verbindung und Verwaltung aller Vertriebskanäle, inklusive Onlineshops, Marktplätze und Filialen
  2. Automatisierte Bestellungen: Effiziente Bearbeitung der Bestellungen genauso wie automatisches Importieren und Abgleichen der Bestellungen und Nachbestellungen
  3. Leichtes eCommerce Controlling: Zentralisierte Verwaltung aller Eingangs- und Ausgangsrechnungen deiner Onlineshops und Marktplätze inkl. automatischem Vorkontieren und Senden an die Buchhaltung

 

Die restlichen Funktionen gehen detaillierter in die Tiefe, um alle Bereiche abzudecken, die vom Einsatz des Xentral-ERPs profitieren. Speziell sinnvoll für den eCommerce sind zum Beispiel folgende Features:

  • Performance in Echtzeit
  • Alle KPIs auf einem Dashboard
  • Eigenes CRM
  • Produktdaten-Management (PIM)
  • Versandprozess im Überblick inkl. visueller Auftragsampel
  • Bestellwesen komplett automatisiert
  • Automatischer Zahlungsabgleich der Bestellungen
  • Verwaltung von Chargen, Seriennummern und MHD
  • Logistik-Überblick
  • Anbindung aller Versanddienstleister

 

Auch bei den Schnittstellen liegt der Fokus auf dem Mehrwert für eCommerce-Unternehmen. Du kannst aus über 1.600 Touchpoints in über 7 Kategorien auswählen:

  • Onlineshops: Shopware, Shopify, Magento usw.
  • Marktplätze: eBay, Amazon MFN, brickfox uvm.
  • Payment: PayPal, Klarna, Amazon Pay etc.
  • Versand: DHL, dpd, UPS, GLS usw.
  • Finance: DATEV, Ecovis, taxdoo uvm.
  • Fulfiller: Amazon MFN, foodhall, weLOG etc.
  • Weitere Systeme wie EDI, HubSpot, Greyhound uvm.

 

Der Fokus von Xentral liegt darauf, die Abläufe im eCommerce zu automatisieren. Außerdem stellt es dir zu jeder Zeit die aktuellen KPIs zur Verfügung, damit du immer den Überblick hast, was gut läuft und wo noch Optimierungspotenzial vorhanden ist. Das ERP von Xentral ist das gewisse Extra, das dich deiner Konkurrenz vorauseilen lässt.

 

Möchtest du direkt mehr zu Xentral wissen? Dann schau dir doch den xentral Test und die xentral Erfahrungsberichte genauer an.

 

Bist du dir noch unsicher, welches ERP für dich geeignet ist, hilft dir vielleicht ein ERP-Vergleich weiter. Für welches ERP du dich auch entscheidest: Wenn es zu dir passt, wirst du nie wieder ohne arbeiten wollen!

xentral ERP

Der next Step für dein Business

JTL Alternative: Finde das eCommerce ERP, das wirklich zu dir passt!

Geschrieben von Janina Horn