Plentymarkets Alternative: Effizientes eCommerce-Management leicht gemacht!

4 Minuten Lesedauer
Geschrieben von Janina Horn
am

Eine Plentymarkets Alternative zu finden, die sich ebenso effizient um dein eCommerce Management kümmert, muss gut durchdacht sein.

 

Bei Plentymarkets handelt es sich um ein eCommerce ERP, das durch seinen Multi-Channel-Ansatz dafür sorgt, dass du deine Produkte auf über 50 Online-Marktplätzen weltweit vertreiben kannst.

 

Eine Alternative sollte also nicht nur viele Marktplätze bespielen können, sondern dir im besten Fall auch noch weitere Features bieten, die dein eCommerce Business effizienter und erfolgreicher machen. Wie du eine solche Plentymarkets Alternative findest und worauf du achten solltest, erfährst du hier.

 

Warum du eine Alternative zu Plentymarkets in Betracht ziehen solltest!

Nicht immer passt Plentymarkets zu deinem Unternehmen. Oftmals passen die Funktionen zwar zur eCommerce-Tätigkeit deines Unternehmens, aber andere Bereiche werden nicht optimiert obwohl sie essentiell für den Erfolg sind.

 

Der Geheimtipp sind hier leane ERPs: Genug Funktionen, um dein Business zu optimieren aber schlank genug, um keine Workflows zu beschweren.

 

EIn leanes ERP hat zusammengefasst folgende Vorteile für dich:

  • Individuell zu deinem Unternehmen passende Funktionen
  • Flexible Nutzungsmöglichkeiten bei mehr Erfolg
  • Schnelle und einfache Integration in Arbeitsabläufe
  • Hohe Skalierbarkeit für Anpassung auch bei Unternehmenswachstum
  • Häufig billigerer Preis

 

Ein leanes ERP spart nicht an wichtigen Funktionen, macht es dir als Unternehmen aber einfacher, effizient und erfolgreich im Arbeitsalltag und im eCommerce-Betrieb zu sein.

 

Der ultimative Guide: Lagerverwaltung im E-Commerce

Für alle Branchen

  • Wichtige Begriffe & Definitionen
  • Wie man E-Commerce-Bestände verwaltet
  • Wie du dein Tech Stack aufbaust
  • Extra Tipps von Lagerlogistik-Experten

Whitepaper

Für alle Branchen

Der ultimative Guide: Lagerverwaltung im E-Commerce

Für die Lebensmittelindustrie

Erfahre im Whitepaper:

  • Wichtige Begriffe & Definitionen
  • Wie man E-Commerce-Bestände verwaltet
  • Wie du dein Tech Stack aufbaust
  • Extra Tipps von Lagerlogistik-Experten

Whitepaper

Für die Lebensmittelindustrie

International Verkaufen – Der One-Stop-Shop

EU-weit easy und steuersicher verkaufen im E-Commerce

Erfahre im Whitepaper:

  • Definition und wichtigste Fakten zum One-Stop-Shop
  • OSS-Checker: Ist dein Business von den neuen Regelungen betroffen?
  • Tools: So gelingt automatisches OSS-Handling mit xentral und Taxdoo

Whitepaper

EU-weit easy und steuersicher verkaufen im E-Commerce

Business-Hacks

Die Top 5 Business-Hacks von Frank Thelen

Erfahre im Whitepaper:

  • Fact-Sheet: 5 smarte Tools für dein Business-Boost
  • Check-Liste: So findest du die beste Business-Software für deine Ziele
  • Growth Hacks by Frank Thelen

Whitepaper

Die Top 5 Business-Hacks von Frank Thelen

 

Was sollte eine Plentymarkets Alternative können?

Je nach individuellen Gegebenheiten stellst du natürlich andere Anforderungen an deine Plentymarkets Alternative.  

 

Als Orientierung solltest du im Hinterkopf behalten, dass folgende Bereiche von der alternativen Software bedient werden müssen:

  • Multi-Channel-Vertrieb
  • Onlineshop
  • Warenwirtschaft
  • Bestellwesen
  • Lagermanagement
  • Auftragsabwicklung und Versand
  • Analysen und Reporting
  • Rechnungswesen
  • PIM
  • CRM
  • Marketing

 

Um dir die Arbeit noch leichter zu machen, bietet es sich an, eine Software zu wählen, die bei der Automatisierung deiner eCommerce-Arbeitsprozesse hilft. Das spart dir nicht nur Zeit und Geld, sondern minimiert auch die Fehlerquote.

 

Je mehr Aufgaben du vom System erledigen lässt, desto mehr Zeit haben beispielsweise deine Mitarbeiter, ihre Energie für Fälle oder Tasks aufzuwenden, bei denen fachliches Know-How gefragt ist.

 

Als Beispiel – so können die Funktionen für einen automatisierten eCommerce aussehen:

  • Automatischer Waren- und Lagerbestandsabgleich
  • Automatisches Versenden von Rechnungen per Post
  • Integration verschiedener Payment-Provider
  • Automatisieren von Retouren
  • Automatisches Nachordern von Produkten
  • Artikel-Export in externe Marktplätze und Filialen

 

Viele eCommerce Softwares wie zum Beispiel Afterbuy bedienen diese Funktionen. Da dein Unternehmen aber im eCommerce tätig ist, gibt es noch viele weitere Aufgaben, die du an eine passende Software abgeben könntest. So automatisierst du dein Unternehmen, sparst Zeit und Geld und erzielst bessere Ergebnisse. 

 

Ein ERP kann dein Business maßgeblich weiterbringen – und dabei eine Plentymarkets Alternative und noch viel mehr sein!

 

Auch einen Blick wert: Leanes ERP als Plentymarkets Alternative!

Möchtest du dein eCommerce-Business umfassend automatisieren, lohnt sich auch der Blick auf eine leane Allround-ERP-Software als Alternative zu Plentymarkets.

 

Diese Dinge machen eine leane ERP-Software aus:

  • Flexibilität: Das ERP passt sich an dein Unternehmen und seine Bedürfnisse an.
  • Sicherheit: Verwalte alle deine Geschäftsdaten sicher und an einem Ort.
  • Effektiv: Effiziente und einfache Prozesse für einen effektiven Workflow.
  • Große Funktionsauswahl: Damit du alle möglichen Aufgaben automatisieren kannst.
  • Grenzenlos: Binde alle wichtigen Tools und Informationen anhand von Schnittstellen und Integrationsmöglichkeiten ein.
  • Skalierbarkeit: Das ERP passt sich an – auch wenn dein Unternehmen wächst oder sich der Entwicklungsfokus verändert.

 

Ein leanes ERP ist grundsätzlich dazu da, dein Unternehmen weiter zu bringen und dir Arbeit zu ersparen. Die Tools und Funktionen automatisieren viele Abläufe, minimieren so menschliche Fehler und sorgen für schnellere Abläufe.

 

Praxisbeispiel: ERP von xentral als Alternative zu Plentymarkets!

Damit du dir vorstellen kannst, welche Features eine ERP-Software sonst noch so mitbringt, wird dir nun das ERP von xentral als Praxisbeispiel vorgestellt.

 

Bei xentral handelt es sich um ein cloudbasiertes, leanes ERP, das sich vor allem für Startups, KMU und Mittelständler eignet.

 

Xentral richtet sich unter anderem direkt an Unternehmen im eCommerce und hilft ihnen mit seinen Funktionen, die Bereiche Vertrieb, Produkt, Logistik, Finanzen & Controlling, Team & Projekt, Schnittstellen & Erweiterungen zu automatisieren und digitalisieren.

 

Um xentral als Plentymarkets Alternative in Betracht ziehen zu können, musst du einen genaueren Blick auf die Funktionen für eCommerce-Unternehmen werfen.

 

Möchtest du den eCommerce automatisieren, dann sind die folgenden 3 Hauptfunktionen essentiell wichtig:

  • MultiChannel: Zentrale Verbindung und einfache Verwaltung aller Vertriebskanäle, dabei werden sowohl Onlineshop, als auch Marktplätze und Filialen verbunden
  • Automatisierte Bestellungen: Effiziente Bearbeitung der Bestellungen inkl. automatisches Importieren und Abgleichen der Bestellungen und Nachbestellungen
  • Leichtes eCommerce Controlling: Zentrale Verwaltung aller Eingangs- und Ausgangsrechnungen deiner Onlineshops und Marktplätze inkl. automatischem Vorkontieren und Senden an die Buchhaltung

 

Natürlich gehen die Funktionen auch noch weiter in die Tiefe. Ein ERP für den eCommerce wie xentral hat zum Beispiel die folgenden hilfreichen Funktionen:

  • Produktdaten-Management (PIM)
  • Performance in Echtzeit
  • Automatischer Zahlungsabgleich der Bestellungen
  • Versandprozess im Überblick inkl. visueller Auftragsampel
  • Bestellwesen komplett automatisiert
  • Logistik-Überblick
  • Anbindung aller Versanddienstleister
  • Verwaltung von Chargen, Seriennummern und MHD
  • Alle KPIs auf einem Dashboard
  • Eigenes CRM

 

Ein weiterer Vorteil von xentral sind die vielen Schnittstellen in unterschiedlichen Bereichen. Dabei geht es um über 1.600 mögliche Touchpoints, zum Beispiel:

  • Onlineshops: Shopware, Shopify, Magento uvm.
  • Marktplätze: eBay, Amazon MFN, brickfox etc.
  • Payment: PayPal, Klarna, Amazon Pay uvm.
  • Versand: DHL, dpd, UPS, GLS etc.
  • Finance: DATEV, Ecovis, taxdoo uvm.
  • Fulfiller: Amazon MFN, foodhall, weLOG etc.
  • Weitere Systeme wie EDI, HubSpot, Greyhound uvm.

 

xentral vereinfacht die Abläufe im eCommerce, kümmert sich um die Bestellungen und den Versand und bietet dir immer alle wichtigen KPIs in Echtzeit an. Ein eCommerce ERP mit dem gewissen Extra, das dein Unternehmen gegen die Konkurrenz bestehen lassen wird.

 

Interessiert? Mit diesen Fragen findest du deine ERP-Software

Bist du dir noch unsicher, welches ERP zu dir passt? Dann helfen dir die folgenden Fragen bestimmt weiter:

  • Möchtest du lieber wachsen oder dich auf eine Nische konzentrieren?
  • Gibt es Branchenbesonderheiten, die beachtet werden müssen?
  • Welche Tools nutzt du bereits und welche Schnittstellen muss das ERP mitbringen?
  • Cloud ERP oder ERP, das du in die eigene Infrastruktur einbauen kannst?
  • Möchtest du das ERP lieber kaufen oder mieten?
  • Lizenzoption oder Open-Source-ERP?
  • Wie viel Support soll dir der Anbieter zur Verfügung stellen?

 

Wenn du alle diese Fragen beantwortet hast, kannst du schnell entscheiden, welches ERP gut zu deinem Unternehmen passt. Bei der Entscheidung ist auch ein ERP-Vergleich empfehlenswert.

 

Eine Plentymarkets Alternative zu finden ist nicht schwer. Und dein Unternehmen wird von einem passenden ERP profitieren. 

 

Hast du direkt Interesse an xentral selbst? Dann sind die folgenden zwei Artikel einen Blick wert:

xentral ERP

Der next Step für dein Business

Plentymarkets Alternative: Effizientes eCommerce-Management leicht gemacht!

Geschrieben von Janina Horn