Anbindung von Hermes an Xentral

In Xentral haben Sie die Möglichkeit, eine Anbindung zum Versanddienstleister Hermes vorzunehmen. Im Folgenden werden die einzelnen Einrichtungspunkte für eine erfolgreiche Anbindung beschrieben.

Einstellungen in Xentral

Unter Administration → Einstellungen → Versandarten können Sie mit NEU eine neue Versandart anlegen und das Modul Hermes auswählen. :entwickler:versandart_hermes_suchen.png Im Anschluss können Sie Ihre Zugangsdaten eintragen. Um Ihre Zugangsdaten (Oauth Resource Owner und Oauth Resource Password) herauszufinden, können Sie sich auch an Ihren Geschäftskundenbetreuer bei Hermes wenden. :entwickler:hermes_einstellungen_neu.png?nolink

Feldbezeichnungen

  • Bezeichnung → Frei wählbare Bezeichnung für die Versandart (wird in Xnetral im Auftrag zur Auswahl angezeigt)
  • Typ (z.B. hermes oder hermes_1) → Feldbezeichnung (idealerweise Voreinstellung beibehalten. Kann generell beliebig gewählt werden, sofern nicht für das Shop Mapping oder andere Mappings benötigt)
  • Modul → "Hermes" auswählen
  • Drucker Paketmarke → Standarddrucker auf dem die Paketmarken gedruckt werden
  • Drucker Export → Standarddrucker auf dem die Exportpapiere gedruckt werden
  • Versender Firma → Ihr Firmenname
  • Versender Ansprechpartner → Ansprechpartner bei Versenderfirma (z.B. für Export Sendungen)
  • Versender Telefon → Ihre Telefonnummer
  • Versender E-Mail → Ihre E-Mail Adresse
  • Versender Strasse → Ihre Straße
  • Versender Ort → Ihr Ort
  • Versender PLZ → Ihre Postleitzahl
  • Versender Stadt → Ihre Stadt
  • Versender Land → Ihr Land: Für Deutschland "DE" eingeben (für Österreich "AT")
  • Oauth Resource Owner → Oauth-Benutzername (zu finden im Hermes-Geschäftskundenportal oder Profipaketservice)
  • Oauth Resource Password → Oauth-Passwort (zu finden im Hermes-Geschäftskundenportal oder Profipaketservice)
  • Standardgewicht → Standardgewicht für Pakete (wird im Paketmarkendruck gezogen und vorausgefüllt)
  • Länge → Standardlänge des Pakets (wird immer verwendet falls angegeben und nicht im Paketmarkendialog verändert)
  • Breite → Standardbreite des Pakets (wird immer verwendet falls angegeben und nicht im Paketmarkendialog verändert)
  • Höhe → Standardhöhe des Pakets (wird immer verwendet falls angegeben und nicht im Paketmarkendialog verändert)
  • Demo-Label drucken → Es werden Demo-Paketmarke gedruckt, die nicht berechnet wird
  • Tracking übernehmen → Die Trackingnummer wird nach dem Erstellen der Paketmarke automatisch in das Feld eingefügt und muss nicht mehr von der Paketmarke gescannt werden

Paketmarke drucken

Über Lager → Lieferschein oder unter Lager → Versandzentrum können Sie in nun eine Hermes-Paketmarke am eingestellten Drucker ausdrucken. :entwickler:hermes_paketmarke_drucken.png?nolink
War der Artikel hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback!

Made with ❤ at zwetschke.de