Labels

Administration → AppStore → Labels (ab Version 19.3) Labels markieren wichtige Vorgänge oder Belege in Übersichten wie z.B. zu prüfende Aufträge in der Auftragsübersicht. Die Labels können beliebig vergeben und in Tabellen gesetzt werden. Beispielsweise können zu priorisierende Aufträge markiert werden. Ebenfalls Klärfälle aus der Logistik, die der Kundenservice nochmals zur Prüfung erhält oder im B2B Bereich, falls eine Adressprüfung im Accountmanagement noch nicht vollständig erledigt ist usw. Labels können als Markierung verschiedenster Vorgänge verwendet werden:
  • Prio-Markierung → Prio Stufen und Farben
  • Prüf-Markierung → Übergabe an andere Teams / Markierung für andere Teams
  • Status & Information → Informationen zum Status spezieller Fälle
  • Info-Tag für Sortierung → dauerhaftes Label für die Filtersortierung als Markierung
:wawision:labels_19_009.png?direct&

Neues Label anlegen

Neue Labels können über die App oder bei der Vergabe von Labels in Oberflächen neu angelegt werden. Neue Labels anlegen über die App:
Administration => AppStore => Labels => NEU:
:wawision:labels_19_005.png?direct& Tragen Sie die Daten in die Felder ein und speichern Sie die Seite:
  • Bezeichnung → Bezeichnung, mit der das Label in der Oberfläche angezeigt wird
  • Kennung → Systeminterne Kennung des Labels (ohne Leerzeichen und Sonderzeichen)
  • Farbe → Labelfarbe: Farbe, mit der das Label die Einträge markiert
Hier erhalten Sie einen Überblick über alle angelegten Labels. Labels können bearbeitet und auch wieder gelöscht werden.
:wawision:labels_19_010.png?direct&
Ein neues Label kann auch direkt beim markieren eines Eintrages mit einem Label angelegt werden. Klicken Sie hierzu auf das Label Icon, wählen Sie den Button in der Labelübersicht. :wawision:labels_19_008.png?direct&

Labels verwenden

Ein Label wird direkt über die Listenansicht vergeben. Klicken Sie hierzu auf das Label Icon im Aktionsmenü. Für diesen Eintrag können ein oder mehrere Labels als Markierung vergeben werden. Die Labels werden direkt angezeigt:
  • 1. Label vergeben
  • 2. Label auswählen → anklicken der Check-Box oder des Labels
  • 3. Label wird direkt in der Listenansicht angezeigt
  • Button: Neues Label über den Button anlegen
:wawision:labels_19_011.png?direct&

Labels können in folgenden Modulen verwendet werden:
  • Stammdaten: Adressen, Artikel, Projekte
  • Verkauf: Anfrage, Angebote, Aufträge, Gutschriften, Lieferscheine
  • Einkauf: Preisanfrage, Bestellungen, Produktion

Automatische Labels verwenden

Ab Version 19.4 gibt es zusätzlich die Möglichkeit automatische Labels festzulegen die nach dem Drucken des Produktions-Belegs gesetzt werden. Zunächst wird das Label selbst angelegt und anschließend wird im Reiter Automatische Labels definiert welches Labels für welchen Beleg automatisch gesetzt werden soll, sobald der Beleg gedruckt wurde. In folgenden Beispiel wird das Label "gedruckt" automatisch gesetzt sobald die Produktion ausgedruckt wird.
  • 1. Label-Typ vergeben
Legen Sie das Label fest welches Sie für die Automatischen Labels verwenden möchten :wawision:labels_uebersicht_19.4.png
  • 2. Automatisches Label definieren
Definieren Sie bei welcher Belegart welches Label automatisch gesetzt werden soll :wawision:labels_automatisches_label_anlegen.png In der Übersicht des Reiters "Automatische Labels" sind alle festgelegten Regeln zu sehen. :wawision:labels_automatische_labels_uebersicht.png In dem zuvor aufgezeigten Beispiel, wird das Label "gedruckt" automatisch gesetzt sobald wir in der Produktionsübersicht eine Produktion auswählen und über die Stapelverarbeitung "drucken". :wawision:labels_produktionsuebersicht.png

Labels: Praxisbeispiele

Labels können als Markierung verschiedenster Vorgänge verwendet werden:
  • Prio-Markierung → Prio Stufen und Farben
  • Prüf-Markierung → Übergabe an andere Teams / Markierung für andere Teams
  • Status & Information → Informationen zum Status spezieller Fälle
  • Info-Tag für Sortierung → dauerhaftes Label für die Filtersortierung als Markierung

Prio-Markierung

Labels können als Markierung für die Priorisierung und die schnelle Sicht in der Auftragsübersicht verwendet werden. Das Label steuert hier nicht selbständig in die Logistik ein, hierfür gibt es zusätzlich die Priorisierung über die "Fast-Lane" Markierung (-> kann über den Shop oder manuell im Auftrag gesetzt werden und priorisiert im Logistikprozess oder Fulfillment die Versandaufträge).

Prüf-Markierung

Über das Label kann eine Prüfmarkierung für andere Teams gesetzt werden z.B. bei Kundenrückfragen zu Aufträgen. Das Label blockiert die Aufträge nicht für die Logistik. Hierfür kann im Auftrag der Haken "für den Autoversand erlauben" oder der "Liefertermin" verwendet werden.

Status & Information

Statusinformation für Adressen beispielsweise die Prüfung einer Adresse für den B2B Bereich (Umsatzsteuer ID Prüfung für EU, Export Prüfung, Adressprüfung von Neukunden (Großhandelskunden)).

Info-Tag für Sortierung

Informations Tags, die nicht abgearbeitet werden sondern für die Sortierung und Klassifizierung gesetzt werden.

FAQs

War der Artikel hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback!

Made with ❤ at zwetschke.de