Schneller Wareneingang

  • Schneller_Wareneingang
Der schnelle Wareneingang ermöglicht eine direkt Annahme der Paketinhalte. Folgende Funktionen beschleunigen die Warenannahme:
  • direktes Eintragen der Mengen für alle offenen Positionen dieses Lieferanten
  • schnelles Einfügen der offenen noch zu liefernden Restmenge (auch wenn Teilmengen bereits angenommen sind)
  • Zuordnung zum Standardlager (optional: manuelle Änderung des Lagerortes)
  • Etikettendruck für die angegebene Menge pro Position
  • Etikettendruck aller Positionsetiketten beim Abschluss der Lieferantenbestellung (Stapeldruck)
Hinweis: Die Artikel müssen dafür Lagerartikel sein.

Lieferant auswählen

Die Auswahl des Lieferanten erfolgt ebenso wie beim normalen Wareneingang (ohne Kamera und Waage):
  • Lieferung fehlt → Haken setzen → Anzeige aller Lieferanten, zu denen noch offene Positionen vorhanden sind
  • Auswahl der Lieferantenadresse über den grauen Auswahlpfeil (Icon)
:wawision:schneller_wareneingang_001.png?direct&700

Eingabe der gelieferten Mengen

Nach der Auswahl des Lieferanten werden alle aktuell noch offenen Positionen angezeigt. Die Sortierung erfolgt nach:
  • Bestellnummer → Artikelbestellnummer beim Lieferanten
  • Nummer → Artikelnummer Xentral
  • Bestellung → Bestellnummer Wawision (Dokument: Bestellung)
  • Beschreibung → Artikelbeschreibung
  • Lieferdatum → Lieferdateum angegeben in Bestellung
  • Projekt → Projekt aus Bestellung
  • Menge → Menge aus Bestellung
  • Geliefert → Menge, die bereits geliefert wurde (aus bereits vorheriger Warenannahme)
  • Offen → Menge, die noch geliefert werden muss
  • Lager → Lagerort, in den der Artikel eingelagert wird (für die Anzahl der jetzt gelieferten Artikelmenge → vorausgefüllt)
  • Auswahl Menge → Eingabefeld für die Menge aus diesem Paket (hier bitte die Menge eingeben, die Sie jetzt für dieses Paket annehmen möchten)
  • Etiketten → Anzahl der Etiketten, die für diese Position gedruckt werden soll
:wawision:schneller_wareneingang_002.png?direct&700
  • :wawision:einlagern.png?direct&25 → automatisches Ausfüllen der Felder "Menge" (gelieferte Stck.) und "Etiketten" (zu druckende Stck.)
  • :wawision:labelprinter.png?direct&25 → ermöglicht einen Ausdruck der Etiketten pro Position
:wawision:schneller_wareneingang_003.png?direct&700

Zwischenlager

Ab Version 17.3 ist es möglich unter Administration => AppStore => Schneller Wareneingang eine Option zu setzen um im schnellen Wareneingang alle Artikel ins Zwischenlager zu buchen: :wawision:schneller_wareneingang_zwischenlager.png

Etiketten-Druck erzwingen

Ab Version 17.3 gibt es eine Option unter Stammdaten => Artikel => Etiketten um im schnellen Wareneingang das Drucken für Etiketten erzwingt. :wawision:schneller_wareneingang_etiketten.png Dadurch werden auch Etiketten gedruckt falls keine Zahl im Etiketten-Feld eingetragen oder der Haken für Etiketten gesetzt ist. Hinweis: Ab Version 17.4 gibt es unter Administration => AppStore => Schneller Wareneingang auch noch die Option den Etikettendruck für alle Artikel zu erzwingen.

Lieferung abschliessen

  • Paketinhalt ist jetzt komplett erfasst → Lieferung abschliessen und die Paketannahme für diesen Lieferanten beenden
  • optional Haken mit setzen: Etiketten beim Abschließen in angegebener Menge drucken → die Etiketten aller eingegebenen Artikelpositionen (Eingabe in den Etikettenfelder oben) werden als Stapel in einem Druckvorgang ausgedruckt
:wawision:schneller_wareneingang_004.png?direct&700
War der Artikel hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback!

Made with ❤ at zwetschke.de