Oxid Schnittstelle - Installation & Einrichtung

Mit der Oxid Schnittstelle können Sie Xentral mit Oxid verbinden.

Features der Schnittstelle

  • Aufträge aus Oxid abholen
  • Meldung aktueller Lagerzahlen bei Bestandsänderungen

Installation in Xentral

ERP Interface in Oxid aktivieren

Im Oxid Backend müssen Sie unter Erweiterungen => Module das "OXID ERP Interface" aktiviert werden. :entwickler:oxid_erp_interface.png

Shopschnittstelle in Xentral anlegen

1. Shopschnittstelle anlegen Unter Administration => Einstellungen => Online-Shops => NEU kann man nach Oxid suchen:
:entwickler:oxid_neu.png
2. Oxid Daten eingeben Vergeben Sie einen Shop-Namen und stellen Sie fürs Erste die Einstellungen wie im Screenshot ein.
Danach tragen Sie Ihre Oxid Daten in die beschriebenen Felder ein.
:entwickler:oxid_zugangsdaten.png
Feld Beschreibung
Username Administrator Benutzername
Passwort Administrator Passwort
Shopw WSDL Shop URL + /oxerpservice.php?wsdl&version=2.15.0 also z.B. www.shop.de/oxerpservice.php?wsdl&version=2.15.0
3. Verbindung prüfen Am Schluss überprüfen Sie mit einem Klick auf den rechten Button "Verbindung prüfen" ob es geklappt hat. Sollte es zu einem Fehler kommen überprüfen Sie bitte Folgendes:
  • Die Daten aus Oxid wurden 1:1 so in Xentral hinterlegt
  • Die URL wurde richtig angegeben
4. Weitere Einstellungen vornehmen Wie Sie anderen Einstellungen vornehmen, erfahren Sie in diesem Helpdeskeintrag.
War der Artikel hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback!

Made with ❤ at zwetschke.de