Bergmensch: Leidenschaft für die Berge und saubere Prozesse

Bergmensch verbindet Menschen mit Outdoor-Leidenschaft – und bündelt interne Prozesse mit Xentral.

21. Dez. 2022

3 minutes reading time

Topics:

-

Datev /

Shopify

Dominik Ebenkofler und Felix Keser haben Bergmensch gegründet, um Menschen zu verbinden, die genau wie sie die Berge lieben.

Bergmensch verbindet Menschen, die eine Leidenschaft für die Schönheit der Natur teilen. Für die Verbindung der Prozesse des Startups ist Xentral zuständig.


Inhaltsverzeichnis

  • Von Bergmensch zu Bergmensch: Bekleidung für Outdoor-Fans

  • Community-Building und wachsende Herausforderungen

  • Liquidität und Lagerbestände endlich im Griff

  • Für die nächsten Bergetappen gerüstet

  • Steckbrief: Bergmensch GmbH

 

Von Bergmensch zu Bergmensch: Bekleidung für Outdoor-Fans

Das Ergebnis einer Infratest-Umfrage im November 2022 zeichnet ein ernüchterndes Bild: Knapp zwei Drittel der Deutschen sehen den gesellschaftlichen Zusammenhalt gefährdet. Das Gefühl, dass wir Menschen uns immer weiter voneinander entfernen, beschlich Dominik Ebenkofler aus Südtirol und Felix Keser aus Deutschland schon vor fünf Jahren.

Die beiden Bergbegeisterten haben sich über eine Facebook-Gruppe kennengelernt und gemeinsam den Plan gefasst, wieder mehr Zusammenhalt in die Gesellschaft zu bringen. 2019 gründeten sie deshalb ihr Startup Bergmensch. Ihr Ziel: Sie wollen Menschen verbinden, die eine Leidenschaft für die Berge und die Schönheit der Natur teilen.

In der Anfangsphase verkauften Felix und Dominik zunächst Print-on-Demand-Produkte. Inzwischen ist ihr Sortiment kräftig gewachsen und umfasst neben Bekleidung in zahlreichen Varianten auch passende Berg-Accessoires. Vertrieben werden die Produkte von Bergmensch über den eigenen Onlineshop im D2C-Vertrieb.

T-Shirts und Accessoires von Bergmensch sind treue Begleiter für Menschen, die gern Ruhe und Freiheit in den Bergen genießen.

Community-Building und wachsende Herausforderungen

Die Bergbekleidung des Startups soll es Bergmenschen ermöglichen, in der Natur Ruhe und Freiheit zu finden und gemeinsam Spaß zu haben. Deshalb ist es auch kein Wunder, dass Community-Building über Facebook und Instagram einen großen Anteil am Wachstum des Unternehmens von Felix und Dominik hatte.

Mit der wachsenden Begeisterung für die Produkte des Startups wuchs allerdings auch der Druck auf die internen Prozesse der jungen Gründer. Neben Shopify hatte das Unternehmen am Anfang keine weiteren Tools im Einsatz. Die meisten Prozesse waren in Excel-Tabellen gewachsen. Doch bei der großen Anzahl an Lieferanten, mit denen Bergmensch zusammenarbeitet, ging schnell der Überblick verloren.

Besonders herausfordernd war das Monitoring von

  • Warenbeständen und -bewegungen

  • Bestellungen

  • Lieferterminen

  • Kosten


Auch die Liquiditätsplanung fiel den jungen Gründern mit wachsenden Bestellmengen zunehmend schwer. Außerdem war es für die vielen Varianten ihrer Produkte langsam, aber sicher Zeit, über ein Produktinformationsmanagement nachzudenken.

Als eine Veränderung dringend notwendig war, startete Felix Brugger, Operations Manager bei dem Startup für Bergbegeisterte, eine Google-Recherche. Felix suchte nach Enterprise Resource Planning: Die drei Buchstaben „ERP“ führten ihn zur Business Operations Software von Xentral. Vor allem das Preis-Leistungs-Verhältnis hat Felix überzeugt, besonders weil für das kleine Team nicht viele Lizenzen notwendig sind.

Lagerverwaltung ECommerce guide

Der ultimative Guide: Lagerverwaltung im E-Commerce

Bist du jederzeit lieferfähig – auch über alle Kanäle hinweg? Für dein Wachstum ist das entscheidend, denn deine Kunden verzeihen oft keine Verzögerungen. Die gute Nachricht: Xentral verschafft dir den nötigen Überblick und bündelt alle Lager- und Artikeldaten an einem Ort.


Lerne im Whitepaper:

  • Wichtige Begriffe & Definitionen
  • Wie man E-Commerce-Bestände verwaltet
  • Wie du dein Tech Stack aufbaust
  • Extra Tipps von Lagerlogistik-Experten

Jetzt herunterladen

Liquidität und Lagerbestände endlich im Griff

Aus Zeitgründen setzten Felix und sein Team bei der Einführung der Business Software auf die Mediaagentur-in.Berlin. In dem Zuge banden sie auch gleich noch einen externen Fulfiller an. Mitte August 2022 war die Einrichtung von Xentral abgeschlossen.

Schon nach wenigen Monaten profitierte das Team von Bergmensch von spürbaren Verbesserungen an verschiedenen Stellen:

  • Xentral dient als Schnittstelle zwischen Shop und Fulfillment.

  • Das Team spart Zeit im Auftragsmanagement.

  • Warenbestände lassen sich einfacher kontrollieren.

  • Die Produktdatenpflege funktioniert jetzt einfacher.

  • Das Tool hat den operativen Beschaffungsprozess verbessert.

  • Xentral unterstützt das Team bei der Liquiditätsplanung.

  • In Xentral lassen sich mehrere Lager abbilden und das Team hat jederzeit den Überblick über sämtliche Lagerbestände und Inventurverläufe.

  • Mithilfe von Xentral lassen sich Lieferscheine schnell und einfach an die externe Logistik übermitteln.

  • Liefertermine sind jederzeit transparent nachvollziehbar.


Insgesamt ist Xentral für Bergmensch eine ideale Kontrollinstanz. Vor der Einführung der Software war der Shopify-Shop direkt mit dem System-Fulfiller verbunden. Jetzt ist Xentral zwischengeschaltet und ermöglicht es Felix und seinem Team, Aufträge zu checken und gegebenenfalls zu stoppen, falls etwas nicht passt.

Das sind die Lieblings-Features von Bergmensch

  • Order Management 

  • Controlling 

  • Einkauf 

  • Monitoring

  • Liquiditätsplanung

  • Inventur abbilden

  • Lieferanten-Management


Für den Buchhaltungsexport von Shopify zu DATEV nutzt Bergmensch die Pathways-App. Perspektivisch kann das Team die Daten auch direkt aus Xentral übermitteln, da die Business Operations Software über eine DATEV-Anbindung verfügt.

Für die nächsten Bergetappen gerüstet

Bergmensch verkauft in die DACH-Region und nach Südtirol – die Heimat des Gründers Dominik Ebenkofler. Das D2C-Business-Modell wollen die Gründer gern beibehalten, sind aber offen für weitere Kanäle. Egal, wohin die Reise für die Bergfans und ihre wachsende Community geht: Xentral bietet die Grundlage für Wachstum, Omnichannel-Pläne, weitere Internationalisierung und neue, sportliche Produkte.

Felix’ Business-Tipp für dein Startup

Mit der Entscheidung, Xentral als Optimierungs-Tool für die Bergmensch-Prozesse zu nutzen, ist Felix sehr zufrieden. Dass sich die Investition in eine Business Operations Software auch für junge Unternehmen lohnt, kann er mit seiner Erfahrung bestätigen.

Beim nächsten Mal würde er von Anfang an auf ein Tool wie Xentral setzen. „Strukturen und Prozesse tun Unternehmen gut“, ist seine Begründung – und die sollten von Anfang an sauber aufgebaut werden. Sein Tipp: „Je früher du die Software einführst, desto besser.“ Rückblickend sagt er: „Wir waren etwas spät dran und mussten deshalb extrem viel nachpflegen.“

Zum Schluss hat er noch einen allgemeinen Tipp für dein Business: „Konzentriere dich auf deine Kernkompetenzen und hol dir Hilfe ins Business, wenn du etwas nicht kannst. Wir waren zum Beispiel super im Social-Media-Marketing, hatten aber keine Expertise in der Produktentwicklung und haben uns das Know-how von außen geholt.“

Eine externe Helferin, auf die Felix nicht mehr verzichten möchte, ist seine Business Operations Software Xentral. Möchtest du auch lieber früh als spät auf saubere Prozesse und schlanke Strukturen setzen? Dann vereinfache deine Business Operations mit Xentral: Probiere die Software noch heute aus und teste Xentral unverbindlich.

Willst du zuerst offene Fragen klären? In einem persönlichen Demo-Call stehen dir unsere Expert:innen mit ihrem Branchen- und Prozesswissen Rede und Antwort. Jetzt loslegen!

 

Steckbrief: Bergmensch GmbH

Gegründet

2019

Mitarbeiter:innen

7

Website

bergmensch.store

Xentral-Impact 

  • Überblick über Lagerbestände
  • Bestellungen und Produktinformationen
  • Kontrollinstanz zwischen Shopify und Fulfillment
  • Genauere Liquiditätsplanung

convert
Elisabeth Büschler

Sie begeistert sich für innovative Brands und Content – und ist deshalb bei Xentral mit seinen mehr als 1.700 Startups und KMU goldrichtig. Ihr Antrieb ist es, die Xentral-Community mit hilfreichen Inhalten auf das nächste Business Level bringen.

Mehr erfahren

eigenlager_vs_fremdlager_xentral

Eigenlager oder Fremdlager: Was passt besser zu deinem Onlineshop?

Welche Option ist die bessere - Eigenlager oder Fremdlager? Unser Experte Nico Wengler klärt auf....
Busines-Hacks_ERP-fuer-Versand-Dienstleister
articles -

ERP /

Logistik

Die ERP Software für Versand- und Fulfillment Dienstleister

ERP für Versand Dienstleister...
xentral-Insights_Frank-Thelen-Gastartikel-scaled
articles -

Xentral News

Xentral und Freigeist Capital: Wir arbeiten zusammen an unserem Business Erfolg

Frank Thelen Gastartikel...