Flexibel und effizient mit der Lagerverwaltung per App

Lagerverwaltung per App

19. Juli 2022

16 minutes reading time

Topics:

-

Lagerverwaltung /

Xentral Funktionen

Business-Hacks_Lagerverwaltung-per-App

Gerade wenn dein Unternehmen im eCommerce oder einer Logistik-intensiven Branche tätig ist, wird dir Lagerverwaltung ein Begriff sein. 

Sie ist ein elementarer Bestandteil deines Arbeitsalltages. Ihre Effizienz und Effektivität macht außerdem vermutlich einen großen Teil – wenn nicht sogar alles – deines Erfolges aus. 

Je größer die Logistik und damit auch die Aufgabe der Lagerverwaltung, desto leichter ist es, den Überblick zu verlieren und Fehler zu machen. Die können dich wiederum Kunden und damit Geld kosten.

Die Organisation von Waren und ihre Auslieferung muss aber nicht dein Feind sein!

Es gibt verschiedene Tools und Möglichkeiten, zum Beispiel eine App zur Lagerverwaltung, die dir diese Aufgaben erleichtern.

Wie du dein Lager im Griff hast, welche Veränderungen die Logistik effizienter machen und was für Apps es dafür gibt, erfährst du in diesem Beitrag.

 

Lagerverwaltung – was ist das?

Der Begriff Lagerverwaltung umfasst die Steuerung, Organisation und Überwachung aller, im Lager vorgehenden Prozesse. 

Zur Lagerverwaltung gehören also die Bereiche Wareneingang und -ausgang, Kommissionierung, Versand und Inventur.

Wichtig ist hier jedoch zu wissen, dass sich die Lagerverwaltung nur auf die Überwachung und Steuerung – meist per Software oder App – konzentriert. In der Logistik werden die Anweisungen dann “physisch” umgesetzt.

 

Bereiche und Aufgaben der Lagerverwaltung

Die Lagerverwaltung stellt den Knotenpunkt vieler Vorgänge dar und verbindet so verschiedene unternehmensinterne Bereiche. Dementsprechend komplex und unterschiedlich sind auch die Aufgaben, die zum Beispiel eine Lagerverwaltungs-App erfüllen muss.

Im Allgemeinen hat ein Tool zur Lagerverwaltung aber drei Aufgaben:

  1. Organisation der Ladevorgänge (Einlagern, Umlagern, Auslagern)
  2. Suchen und Finden von Artikelstellplätzen
  3. Entnahme aller verfügbaren Lagerkennzahlen (Mindestbestand, Meldebestand, Höchstbestand)

Je nachdem, ob es sich für dich lohnt, kannst du dir natürlich eine Lagerverwaltungssoftware anlegen. Diese umfasst alle drei Aufgaben und wird dir sehr bei der Organisation, Steuerung und Überprüfung der Logistik helfen.

Nichtsdestotrotz ist das nicht für jeden geeignet. Sind dir die Kosten für die Software zu hoch oder deine Logistik nicht kompliziert genug, als dass sich eine Lagerverwaltungssoftware lohnen würde?

Dann ist es für dich vielleicht eine Option, deine Lagerverwaltung mit anderen Mitteln effizienter zu machen. Darunter fallen auch die Apps zur Lagerverwaltung!

Shopify Inventarverwaltung Guide Shopify Inventarverwaltung Guide
Shopify logo small

Leitfaden zur Shopify-Inventarverwaltung

Hast du deine Inventarverwaltung noch im Griff? Mit Shopify kannst du deine Lagerbestände jederzeit überwachen und dennoch können fehlende Features wie automatisches Ordermanagement oder Invoicing können ganz schön viel Stress verursachen.

Erfahre:

  • Warum du die Inventarverwaltung von Shopify unbedingt nutzen solltest
  • Wie du sie einrichten kannst
  • Wie du deine Inventarverwaltung mit Xentral & Shopify verbesserst
  • Extra Tipps zur Optimierung

Effiziente Lagerverwaltung: Das musst du wissen

Eine effiziente Lagerwirtschaft zeichnet sich durch verschiedene Punkte aus – die auch wieder von den individuellen Gegebenheiten deines Unternehmens abhängen.

Häufige Ziele, die erreicht werden