Wie du ein Food Business online startest

Wir zeigen dir, was du benötigst

26. Juli 2022

6 minutes reading time

Topics:

-

Lebensmittel /

ERP /

Business_Hacks_food_eCommerce_business-scaled

Wenn du darüber nachdenkst, ein eigenes Online-Lebensmittelgeschäft zu eröffnen, bist du nicht allein.

Die Gründung eines Lebensmittelgeschäfts ist mit einer Menge Planung verbunden, aber mit der richtigen Einstellung und Planungstechnik kann dein Geschäft zu einem erfolgreichen Unternehmen werden, das viele Jahre lang Bestand hat.

Werfen wir einen genaueren Blick auf einige der Grundpfeiler der Gründung eines Lebensmittelgeschäfts, einschließlich der ersten Planungspunkte, die du vor der Eröffnung deines Geschäfts berücksichtigen solltest.

Lebensmittel online verkaufen: Ist das möglich?

Der Einzelhandel verlagert sich immer mehr ins Internet. 2021 wird der Online-Lebensmittelhandel bereits einen Umsatz von 26,5 Mrd. US-Dollar erwirtschaften (ein Anstieg von 20 % im Vergleich zum Vorjahr). Mehr als 112 Millionen Amerikanerinnen und Amerikaner haben bereits mit dem Online-Kauf von Lebensmitteln experimentiert, so dass Experten davon ausgehen, dass bis 2025 20 % der Lebensmittel und Getränke online verkauft werden.

Das neue Zeitalter der Post-Pandemie-Geschäfte ist der Beweis dafür, dass der Online-Verkauf von Lebensmitteln eine zunehmend praktikable E-Commerce-Option mit großem Potenzial ist.

Wie bei jedem anderen Geschäft auch, kann es sein, dass du verwirrt oder überfordert bist, wenn es darum geht, welche Geschäftsideen für den Lebensmittelhandel zu Hause in Frage kommen. Um dir dabei zu helfen, solltest du bei der Entwicklung von Ideen für dein Lebensmittelgeschäft zu Hause die folgenden wachsenden Trends im Auge behalten:

  • Abo-Boxen für Lebensmittel
  • Nischenmärkte für Lebensmittel
  • Funktionelle Lebensmittel
  • Gesundheit und präventive Ernährung
  • Pflanzenbasierte Produkte
  • Spezielle Etsy-Kreationen

Wie man ein Lebensmittelgeschäft von zu Hause aus gründet: Kann ich zu Hause Lebensmittel herstellen und verkaufen?

Lebensmittel von zu Hause aus zu kochen und zu verkaufen ist auf dem heutigen Markt durchaus möglich, wenn auch in kleinerem Maßstab. Natürlich wird es sehr schwierig sein, ausschließlich von zu Hause aus zu arbeiten, wenn du dein Geschäft ausbauen und vergrößern willst. Wenn du dich mit einer Reihe von Tools und Anbietern zusammentust, wirst du in Zukunft viel effizienter arbeiten können.

Welches ist das billigste Lebensmittelunternehmen, das du gründen kannst?

Es mag offensichtlich klingen, aber je weniger du für den Betrieb brauchst, desto billiger wird dein Lebensmittelunternehmen. Wenn du so billig wie möglich starten willst, ohne Abstriche bei der Qualität zu machen, solltest du die folgenden Ideen in Betracht ziehen:

  • Bio- oder regionale Waren
  • Selbstgebrauter Kombucha
  • Kaffees oder Tees
  • Gewürze oder Gewürzkombinationen
  • Vorgepackte glutenfreie Mischungen
  • Selbstgemachte Kekse

Wie man ein Online-Lebensmittelgeschäft gründet

Bevor du ein eigenes eCommerce-Geschäft für Lebensmittel startest, musst du sechs Schritte erledigen:

  • eine gründliche Marktforschung durchführen
  • nachhaltige Zutaten beschaffen
  • einen Standort finden
  • ein gutes Branding entwickeln
  • rechtliche Anforderungen erfüllen
  • tragfähige Lieferpartner finden.

Schauen wir uns diese Punkte an:

Marktforschung betreiben

Die Durchführung von Marktforschungen über die gewünschte Kundschaft, den Standort des Unternehmens und die wichtigsten Konkurrenten legt den Grundstein für dein erfolgreiches Online-Lebensmittelgeschäft.

Achte auf Folgendes:

  • Recherchiere deine Nischenlebensmittelbranche und die Aussichten in der Branche.
  • Identifiziere die wichtigsten Konkurrenten, sowohl lokal als auch landesweit.
  • Recherchiere den Erfolg deiner Mitbewerber, ihre Leistungen in den sozialen Medien und ihre Produktentwicklung.
  • Analysiere deine Ergebnisse, um die Stärken, Schwächen, Chancen und Bedrohungen für dein Unternehmen zu ermitteln.
  • Finde heraus, wie du die Zutaten und Vorräte beschaffen willst
  • Vergewissere dich, dass du alle Zutaten, die du für die kontinuierliche Herstellung deiner Lebensmittel benötigst, bescha